Mit zwei erfahrenen Sattlermeistern und einem Sattler-Gesellen werden in der Autosattlerei und Polsterei individuelle Kundenwünsche erfüllt.

Sattlermeister Werner Schneider

sattlermeister-jena-erfurt-gera

ist Sattlermeister seit über 50 Jahren. Er gründete im Jahr 1965 eine Autosattlerei für Autopolsterei-Arbeiten. Zu DDR Zeiten war der Betrieb Vertragspartner von Wartburg und Skoda für die Auto-Innenausstattung und Autoglas. Kleine Serienfertigungen und auch individuelle Einzelarbeiten gehören zu seinen Arbeiten. Angefangen von Reparaturen und Anfertigungen von Pferdegeschirren, Kutschen, Cabrioverdecke, Planen, Zelten über komplette Sonderanfertigungen für den Auto Innenraum, wie Fahrzeugsitze, Innenraumpolster und Oltimerrestauration beherrscht der Autosattler das Sattlerhandwerk. Als Polsterer und Sattler fertigt er auch Polster an für die Wohnmobil-Innenausstattung.

Autosattler-Meister Frank Schneider

autosattler-meister-erfurt-jena-weimar

ist Meister seit 1990 und stieg in den Autopolsterei-Betrieb mit ein. Im Rahmen der Unternehmensnachfolge übernahm er 2008 die Autosattlerei und führt die Tradition des Familienbetriebes fort. Im Umgang mit Nadel und Faden ist er ebenso qualifiziert wie bei Spezialanfertigungen für Fahrzeug-Innenausstattung in Pkw's und Lkw's. Als Polsterer und Sattler findet er für jeden Kundenwunsch ein passenden Lösung.

Polsterer und Sattler Enrico Gerber

polsterer-sattler-jena-erfurt

fing 1990 als Lehrling in der Autosattlerei an und wurde nach seiner Lehre als Geselle übernommen. Er hat sich qualifiziert im Bereich Reparaturen von Motorrad-Sitzbänken, Planen für Lkw`s und Anhänger, sowie den Einbau von Sitzheizungen. Auch die Anfertigung von Fahrzeug-Innenausstattung gehören zu seinen individuellen Arbeiten.